Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Google +
Teilen auf LinkedIn
×

GF Serie 1012 und GF Serie 1012 T Giroheuer

Kurvenstabilität bei der Straßenfahrt

Ihre Vorteile:

Einfachere
Vorgewende

Hochwertiges Futter
auch in Feldkeilen

Kurvenstabilität
bei der Straßenfahrt

STABIL AUF DER STRAßE

EIN ANBAU AN KLEINE TRAKTOREN IST MÖGLICH

ANBAUHEUER

Das patentierte Verbindungssystem zwischen Anbaukopf und Rahmen bietet folgende Vorteile:

  • Eine ideale Transportfederung.
  • Eine perfekte Stabilität in den Kurven und beim Arbeiten.
  • Eine optimale Gewichtsverteilung von Maschine und Traktor.

In der Breite und Höhe werden die klassischen Abmessungen für den Straßentransport eingehalten:

  • 3 Meter Breite.
  • 3,35 bzw. 3,65 Meter Höhe bei den GF 8712 bzw. GF 10812.

Wegen der geringen Länge und des großen Bodenabstands der Kreisel lässt es sich mit diesen Heuern leicht auf die Wiese fahren.

GEZOGENE AUSFÜHRUNG

Die Kompaktheit beim Transport ist unschlagbar:

  • 3 Meter Breite.
  • 3,15 bzw. 3,30 Meter Höhe bei den GF 8712 T bzw. GF 10812 T.

Die Wendigkeit ist ausgezeichnet und die Straßenfahrten einfach

Die Dreipunktkupplung und die optimale Position der Transporträder sorgen für die erforderliche Gewichtsverteilung zwischen Maschine und Traktor, die sich positiv beim Heuen und beim Aushub der Kreisel für das Schwad Überqueren sowie bei der Ein- bzw. Ausklappung des Giroheuers auswirkt.

Wegen der breiten Transporträder (300 mm), die nahe an der Schwenkachse der Maschine positioniert sind, können Wendemanöver leichter durchgeführt werden. Die Reaktionsgeschwindigkeit der Maschine bei Kurvenfahrt auf dem Feld erleichtert das Fahren.

SIE BENÖTIGEN WEITERE INFORMATIONEN?

Weitere Informationen zur Baureihe der GF Serie 1012 und GF Serie 1012 T, zu den Technischen Daten und den Vorteilen:

Prospekt herunterladen

Technische Daten

Sie möchten einen Termin vereinbaren ? Ein Angebot bekommen?