Kuhn - KUHN LANDMASCHINEN: Pflüge, Bodenbearbeitung, Saat, Mulcher, Pflanzenschutz, Landtechnik, Futterernte, Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Karriere 
  
  
 Lieferanten 
  
 Neuheiten
 Pressemitteilungen

Die Press-Wickel-Kombination BIO von KUHN feiert ihr 20. Jubiläum

Einzigartiges Konzept bietet Pressen und Wickeln in einem

Vor 20 Jahren wurde die Press-Wickel-Kombination BIO eingeführt. Das einzigartige Bale-In-One-Konzept, bei dem das Erntegut an ein und derselben Stelle gepresst und gewickelt wird, ist die Grundlage für diese äußerst kompakte, leichte Maschine. Schon seit zwei Jahrzehnten produziert die KUHN BIO qualitativ hochwertige Ballen für Landwirte und Lohnunternehmen in der ganzen Welt. Und daran wird sich auch nichts ändern.

BIO steht für „Bale-In-One“. Zwei Vorgänge - Pressen und Wickeln - werden bei dieser Maschine, die mit einem integrierten Wickler ausgestattet ist, zu einem kombiniert. Dieser unübertroffene Entwurf macht die BIO (jetzt i-BIO+ genannt) zu einer ultrakompakten, leicht manövrierbaren und leichtgewichtigen Lösung. Eine Kombination, die vor allem unter hügeligen Bedingungen und auf kleinen oder nassen Feldern punktet. Viele Landwirte haben diese Press-Wickel-Kombination mit gutem Preis-Leistungsverhältnis für sich entdeckt.


Optimale Futterqualität zu geringsten Kosten
Die Innovationen von KUHN sind immer auf die Bedürfnisse des Kunden ausgerichtet. Darum ist die i-BIO+ mit unserem einzigartigen TWIN-Reel-System für Folienbindung sowie unserem INTELLIWRAP-System ausgestattet.

Die patentierte* TWIN-Reel-Folienbindung maximiert die Silagequalität und ermöglicht weitere Kosteneinsparungen, Recyclingmöglichkeiten, Benutzerfreundlichkeit und einfache Lagerung. Sie nutzt zwei Standard-750 mm-Folienrollen. Das bietet im Vergleich zu anderen Folienbindesystemen auf dem Markt, bei denen breite Spezialfolie zum Einsatz kommt, viele Vorteile: Standardfolie ist günstiger und Sie können eine wesentlich höhere Verstreckung (70 %) als mit herkömmlichen Systemen mit breiter Folie erreichen. Darüber hinaus wird die Verarbeitungszeit optimiert, da Start- und Endstrang möglichst kurz ausfallen. Dadurch reduzieren sich die Kosten für die Folienbindung um bis zu 37 %.

Bei Standardwickelsystemen kann nur eine gerade Anzahl Folienlagen aufgebracht werden. Mit der INTELLIWRAP-Technik von KUHN sind gerade und ungerade Folienlagen möglich. Die Anzahl der Folienlagen (4, 5, 6, 7, 8, 9...) kann für vorherrschende Bedingungen wie den Pressgutzustand und die Lagerdauer angepasst werden.

Schnellwickelsystem
Nachdem der Ballen gebunden wurde wird der obere Teil der Presskammer angehoben der Ballen kann sofort gewickelt werden, ohne dass eine Ballenübergabe stattfinden muss. Der untere Bereich der Presskammer dient dabei als Wickeltisch. Der Wickelring mit zwei integrierten Vorstreckern ist ein exklusives Merkmal der i-BIO+. Die Vorstrecker fahren mit hoher Drehzahl (bis zu 50 U/min) dicht am Ballen entlang. So dauert das Umwickeln des Ballens mit 6 Folienlagen nur 18 Sekunden! Sobald der Ballen rundum geschützt ist, wird er von der Maschine sanft ausgeworfen.

Allround-Maschine weltweit im Einsatz
Dank ihres einzigartigen Konzepts und ihrer Vorteile haben die verschiedenen Versionen der BIO - bis zur aktuellen i-BIO+ - ihren Weg zu den kuriosesten Orten und Umständen weltweit gefunden. Von fernen Berggipfeln über abgelegene Inseln in den großen Weltmeeren bis hin zu kleinen Feldern in Naturschutzgebieten und landwirtschaftlichen Betrieben in Sümpfen. Zur Feier des 20. Jubiläums zusammen mit den Anwendern werden spannende Aktionen stattfinden.


  KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
contifonte.com
cc-isobus.com
agbrain.de
Der Schlüssel zu sauberem Futter!

RSS

YouTube

FaceBook
KUHN SAS - BP 50060 - F-67706 Saverne CEDEX - Phone:+33(0)3 88 01 81 00 - Fax: +33(0)3 88 01 81 01